Produkt der Woche


 

 

 

 

Unsere Betriebsferien im Sommer:

 

vom 07. August bis 27. August 2017

 

Auch Einzelbestellungen werden in dieser Zeit nicht ausgeführt.

Ab 28. August 2017 sind wir wieder gerne für Sie da !

 

 

Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien und schöne Sommertage ! 

 

 

Hintergrundinformation zu Fipronil und Bio-Eiern

Da das Insektizid Fipronil illegal unter das Reinigungs- und Desinfektionsmittel Dega-16 (es basiert auf ätherischen Ölen) gemischt wurde, sind auch mit Fipronil belastete Öko--Eier aus den NIEDERLANDEN nach Deutschland gelangt. Wo genau die Beimischung des nicht zugelassenen Fipronils stattfand, ist noch nicht endgültig geklärt.

Unter www.lebensmittelwarnung.de können Sie immer die aktuellen Meldungen zu belasteten Eier-Codes nachschauen

 

Keine Bioland-Eier betroffen

 

Nach unseren Informationen ist das Reinigungsmittel Dega 16 kein gebräuchliches Mittel auf Bioland-Betrieben, dies bestätigen uns Berater, Kontrollstellen und größere Legehennenhalter. Wir gehen daher zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass sich keine belasteten Bioland-Eier auf dem Markt befinden.

 

 

 

NEU im Sortiment:

 

Brotaufstrich süß: FRUCHTIX - verschiedene Sorten vom Biohof Seemann in Bioland-Qualität.

 

 

 

Seit zwei Generationen werden auf dem Biohof Seemann in Eberdingen unter anderem Erdbeeren, HImbeeren und Johannisbeeren angebaut. Die Familie Swen Seemann stellte den Hof im Jahr 2004 auf ökologischen Landbau nach Bioland-Richtlinien um. Seit Anfang 2016 sind  die Fruchtix-Fruchtaufstriche auf dem Markt und wir freuen uns Ihnen diese anbieten zu können.   

 

Sie finden FRUCHTIX unter dem Reiter NEU - neue Produkte - Brotaufstrich - Brotaufstrich süß oder unter Haltbare Produkte.

 

 

 

 

 

 

 

Neu im Programm: Zhenobya Seifen aus Aleppo (Syrien)

 

Alepposeife ist das Ergebnis aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Denn noch heute, wie schon vor Jahrhunderten, ist es die Mischung aus Erfahrung, Sorgfalt und Leidenschaft, die Alepposeife möglich machen. Mit einer Handschneidemaschine wird die rohe Seife in Würfel geschnitten und mit dem Firmenstempel und der Qualitätsstufe versehen. Bevor die Seife in den Handel geht, muss sie aber mindestens sechs Monate reifen. Dazu werden die Seifenstücke in Turmform in besonderen Gewölben gestapelt.

 

 

Wir freuen uns Ihnen 5 verschiedene Sorten anbieten zu können: Seifen unter NEU oder haltbare Produkte/Sonstiges/Seifen

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

meinWerk - Produkte der Remstal Werkstätten

 

Die Wertschätzung individueller Talente ist uns wichtig und die zentrale Aufgabe der Remstal Werkstätten. Mit viel Engagement und Begeisterung fertigen unsere Mirarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich in liebevoller Handarbeit schöne und praktische Produkte.

 

Eine kleine Auswahl davon finden Sie ab sofort unter der Rubrik NEU.

 

 

 

Wir bieten Ihnen handgegossene Kerzen in verschiedenen Farben und Größen, gewebte Geschirrtücher und farbenfrohe Kissen, sowie Müslischalen aus Steinzeug. 

 

 

 

 

 

Die neuen Kleinen sind da...

 

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie toll es wäre, wenn Sie zu Ihrem Vesper im Büro oder in der Werkstatt, in der Schule, der Uni oder auf der Baustelle nicht immer nur ein langweiliges Wurst- oder Käsebrot dabei hätten, sondern zum Beispiel leckere Rohkost wie Kohlrabi, Paprika oder Tomaten? Oder auch mal eine Banane, Birne oder Apfel ?

 

Kein Problem, denn ab sofort sorgen wir für Ihre 

 

"Vitamine am Arbeitsplatz"! 
 

Ab sofort bieten wir Ihnen kleine Kisten an, die von der Menge her genau so groß sind, dass man mit ihnen das Vesper am Arbeitsplatz jeden Tag mit etwas Obst oder Gemüse aufpeppen kann! Probieren Sie es doch einfach mal aus - die kleinen Kistchen mit Obst oder Gemüse kosten jeweils nur ca. 5 Euro!  Wir fahren Ihren Arbeitsplatz ab 10,00 Euro ohne Liefergebühren an.

 

Eine schöne Woche wünscht

Ihr Team vom Haus-Belieferungs-Service

 

 

 

  

 

 

 

Hier noch ein Hinweis in eigener Sache:

 

Sie leiden an einer Histamin-Intoleranz und möchten trotzdem
jede Woche mit frischen Waren von der Hangweide beliefert werden?

 

Kein Problem!

 

Wir stellen für Sie eine speziell darauf abgestimmte Kiste zusammen!
Anfragen beantworten wir gerne per Mail:

hbs@diakonie-stetten.de.

 

Ihre sonstigen Fragen zum Thema Histamin-Intoleranz
beantwortet Ihnen gerne die
Selbsthilfegruppe Histamin-Intoleranz in Schorndorf.

 

 

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
öffnen

Ansicht

Normalansicht
Schnellansicht
Großansicht
Produktanzahl